Buntes Land

Eine fotografische Lichtexkursion rund um den herbstlichen Staffelsee und durchs Murnauer Moos.

Begeben Sie sich mit Ihrer Kamera auf eine faszinierende Licht- und Farbensuche durch diese einzigartige Landschaft. Kleine Bäche und verwunschene Wege durchziehen eine schier endlose Steppen- und Moorlandschaft mit Blick auf die Zugspitze, die hinsichtlich Größe und Geschlossenheit, seiner Landschaftsformen sowie seiner Flora und Fauna einmalig in Mitteleuropa ist. Viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten finden im größten Alpenrandmoor Mitteleuropas ein Refugium und Fotografen eine Fülle an Motiven.

Erleben sie eine herbstliche Stimmung und fesselnde Landschaft die ihres gleichen sucht und fotografieren Sie das einmalige Farbenspiel des goldenen Oktobers.

In diesem Fotokurs werden Sie viel über die gestalterischen und technischen Besonderheiten der Landschaftsfotografie im Herbst erfahren, sich an der Nachtfotografie versuchen und Ihren Bildern durch Langzeitbelichtungen eine magische Stimmung schenken.

Wir werden am Samstag bis nach Sonnenuntergang Fotos machen und Sonntag schon ganz früh am See oder im Moos unterwegs sein. So erleben sie zweimal die blaue Stunde und herrliche Lichtstimmung, wenn die tief stehenden Sonne und der herbstliche Nebel die Landschaft in ein goldenes und geheimnisvolles Licht taucht. 

Am Abend werden wir in Murnau übernachten. Gerne vermitteln wir Ihnen ein passendes Hotel. Der genaue Ablauf der Fototour hängt von der Wetter- und Lichtlage ab.

Der Workshop ist auf 3 bis 7 Teilnehmer begrenzt!

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

299,- EUR inkl MwSt.
(zuzüglich eigener Anreise und Übernachtung)


14.10.2017

bis 15.10.2017
Der Kurs beginnt Samstag um 12 Uhr und endet am Sonntag um ca. 14 Uhr
Freie Plätze: 5

anmelden Gutschein


Stefan Mayr

Referent
Stefan Mayr

Fotografieren ist für mich eine Art des Sehens und Lebens. Ähnlich dem subjektiven Auge dient die Blende einer Kamera nicht dazu, möglichst viele Informationen hereinzulassen, sondern dazu, welche auszublenden, sie auf ganz einzigartige Weise zu "reduzieren" und so zu persönlichen, ganz individuellen und künstlerischen Momenten für mich zu machen. Dabei glaube ich an den Charme und die Intensität zeitloser Fotografien und verfolge den Anspruch, emotional sichtbar zu machen, was für gewöhnlich unsichtbar bleibt. Diese fotografische Sicht- und Herangehensweise vermittle ich Ihnen mit Hingabe in meinen Fotokursen und Workshops.

Stefan Mayr ist Gründer und Kopf der Fotoschule Augsburg. Als freier und künstlerischer Fotograf hat er sich auf (s)eine emotionale Bildsprache spezialisiert, die in zahlreichen Ausstellungen und Publikationen ebenso zu finden ist, wie in den Auftragsarbeiten für seine Kunden.

Newsletter

Sie möchten über unsere Termine
und Angebote informiert werden? 

Hier können Sie sich zu
unserem Newsletter anmelden!

zur Anmeldung