Tiere und Wildbäche im Bayerischen Wald

Auf den Spuren von Wolf, Luchs und Otter...

Unter dem Motto "Tierfotografie im Freigehege - Luchs, Wolf, Bär" werden Sie sich hauptsächlich mit den drei genannten Tierarten beschäftigen, aber auch anderen Tieren wie Uhu, Auerhahn oder Fischotter begegnen.

Außerdem besuchen Sie Wildbäche wie die kleine Ohe und die Steinklamm oder haben Gelegenheit, faszinierende Aufnahmen des wilden Bayerischen Waldes zu machen, oder faszinierende Sonnenuntergänge vom Dach des Lusen aus. .

Am Abend werden Sie sich in gemütlicher Runde austauschen und Ihre Bilder besprechen.

Tauchen Sie in die besondere Atmosphäre des Nationalparks Bayerischer Wald ein und erfahren Sie, welche Tiere Sie wann am Besten vor die Linse bekommen, welche Technik in der Tierfotografie sinnvoll ist und wie Sie eindringliche Tierfotografien machen können.

Ihr Fototrainer Erich Kuchling wird Sie 2 Tage lang begleiten und zu den besten Stellen führen, um wilde Tiere und versteckte Naturschönheiten hautnah vor die Kamera zu bekommen...

Der Fotokurs ist auf 3 bis 6 Teilnehmer begrenzt.

Unterkunft direkt am Nationalparkgehege: Pension Wiesengrund
Einzelzimmer: ca 40 € inkl. Frühstück

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

299,- EUR inkl. MwSt.
(zuzüglich Übernachtungskosten und eigener Anreise)


21.04.2018

bis 22.04.2018
Der Kurs beginnt Samstag um 9 Uhr und endet am Sonntag um ca. 15 Uhr
Freie Plätze: 4

anmelden Gutschein


Erich Kuchling

Referent
Erich Kuchling

"Meine Schwerpunkte in der Naturfotografie sind Vögel und Säugetiere in Oberbayern, den nördlichen Alpen sowie in den deutschen Nationalparks. Meine Fotoreisen führten mich nach Österreich, Ungarn, Spanien, Bulgarien und Nordamerika"

Erich Kuchling ist Vollmitglied des Vereins für Tier- und Naturfotografie Österreich (VTNÖ) sowie der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT).

Bei diversen Wettbewerben hat er Prämierungen erhalten: (u.a. BBC-Wildlife Photographer of the year - 2000 und 2001 Naturfotograf des Jahres des VNTÖ - Sonderpreis des Ungarischen Fotokünstler Verbandes - Mehrfach-Auszeichnung bei den Internationalen Naturfototagen)

Seine Fotos wurden in zahlreichen Zeitschriften, Kalendern und Büchern veröffentlicht.

Newsletter

Sie möchten über unsere Termine
und Angebote informiert werden? 

Hier können Sie sich zu
unserem Newsletter anmelden!

zur Anmeldung