Die Entdeckung der Landschaft

Grundlagen und Besonderheiten der Landschaftsfotografie

Das Motiv Landschaft zählt neben Portraits zu den beliebtesten Genres der Fotografie. Doch birgt die Landschaftsfotografie nicht selten ihre ganz eigenen Herausforderungen. So können Landschaften zum Beispiel nicht so groß abgebildet werden, wie wir sie vor Ort erleben. Stehen wir am Meer oder in den Bergen, schauen wir „in eine Landschaft hinein“ später aber „auf ein Bild“ – häufig fehlt dem Landschaftsbild dann die räumliche Tiefe und Emotion. Nicht selten hören wir uns dann sagen: "In Wirklichkeit war es viel viel anders..."

In der Landschaftsfotografie haben wir viele Faktoren die unser Bild beeinflussen und die wir selten kontrollieren können. Vielmehr müssen wir mit ihnen „klar kommen“ und sinnvoll in unsere Fotografie integrieren. Schatten und Licht, sowie die daraus ergebenen Farben und Kontraste, oder wechselndes Licht und Witterungsbedingungenverlangen von uns eine andere Herangehensweise wie die Fotografie im Studio oder zu Hause.

In diesem Wochenend-Workshop widmen wir uns in Theorie und Praxis den Grundlagen und Besonderheiten der Landschaftsfotografie. 

Fotografische Inhalte:

  • Bildausschnitt und Objektive richtig wählen
  • Zusammenspiel von Blende, Zeit und ISO in der Landschaftsfotografie (Belichtungsgleichung) und richtige Belichtungsmessung
  • Bildschärfe 
  • Farbgebung, Weißabgleich, Bildstil, Tonung und vieles mehr...
  • Mit Filtern fotografieren (Pol- und Graufilter)
  • Von der Bildidee zum Motiv
  • Erkennen von Formen, Spannung und Rhythmus im Bildaufbau
  • Mit Licht und Farben arbeiten

In der Praxis konzentrieren wir uns auf die Landschaftsräume Wald, Wasser und Berge und werden im erweiterten Umland von Augsburg fotografieren, für den theoretischen Teil können und werden wir das Lighthouse-Atelier nutzen.

Der Fotoworkshop ist auf 3 bis 7 Teilnehmer begrenzt.

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

299,- EUR inkl. MwSt.


24.02.2018

bis 25.02.2017

(Samstag ca. 9 Uhr bis 17 Uhr und Sonntag früh bis Nachmittag. Der geneue zeitlichen Ablauf ist von Witterung und Licht abhängig)

Treffpunkt: Lighthouse Atelier
Freie Plätze: 6

 

anmelden Gutschein


Mark Robertz

Referent
Mark Robertz

Immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Blickwinkeln, häufig abseits bekannter Wege. Im richtigen Licht am richtigen Ort, bei jeder Witterung zu jeder Jahreszeit. Mein fotografischer Blick konzentriert sich in erster Linie auf Landschaften, wie sie von der Natur geformt und durch menschliche Nutzung und Kultur gestaltet werden. Ob Küstenregion oder Hochgebirge; heiße, kalte oder feuchte Gegenden, mit meinem Verständnis für Naturräume und urbane Strukturen komponiere ich visuelle Eindrücke bzw. Botschaften zwischen realer Dokumentation und optimierter Wirklichkeit

Mark Robertz ist Landschaftsfotograf und Buchautor (Deutschlands Landschaften). Außerdem erscheinen wiederholt Artikel von Ihm in unterschiedlichen Fach- und Fotozeitschriften. Sein Wissen gibt er regelmäßig in Workshops und auf Fotoreisen weiter.

Newsletter

Sie möchten über unsere Termine
und Angebote informiert werden? 

Hier können Sie sich zu
unserem Newsletter anmelden!

zur Anmeldung