Fotospaziergang: Übungs- und Fragestunde

Der Fotospaziergang und die Fragestunde für Übungswillige und alle die Fragen zur Fotografie haben.

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit manuellen Techniken der Kamera gesammelt? Sie haben den Fotokurs für Anfänger hier in der Lighthouse Fotoschule oder wo anders besucht? Sie haben Fragen zur Fotografie? Oder Sie wollen einfach mal wieder üben üben üben?

Natürlich können Sie Ihr Wissen sehr gut in jedem anderen Fotospaziergang oder Workshop der Fotoschule erweitern! Darüber hinaus und als Ergänzung bietet Ihnen dieser "themenlose" Spaziergang unter Gleichgesinnten:

  • Viel Gelegenheit Ihr gelerntes Wissen bewusst und unter "Aufsicht" zu üben.
  • Alle (offenen) Fragen zu Blende, ISO, Belichtungszeit und der Kamera-Technik zu stellen.
  • Die Belichtung richtig einzustellen
  • Highkey-Aufnahmen zu machen
  • Wichtige Grundbegriffe der Bildgestaltung intensiver zu üben.
  • Ihre Motive besser zu finden.
  • Sicherer mit den Möglichkeiten Ihrer Kamera umzugehen.
  • Gezielte Übungen und Aufgaben
  • Erste Schritte in der Nachtfotografie (blaue Stunde)

Wenn Sie so wollen, ist es ein Trainingslager...

Dieser Fotospaziergang ersetzt sicherlich keinen Fotokurs für Anfänger, ist aber eine ganz hervorragende Ergänzug dazu. Auf Ihrem Spaziergang durch Augsburg oder durch den Stadtwald werden Sie zahlreiche Gelegenheit haben, Ihre Motive zu entdecken, den Umgang mit Ihrer Kamera gezielt und praxisnah zu üben und viele viele Fragen zu stellen.

Der Workshop ist auf 3 bis 6 Teilnehmer begrenzt!

 

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

79,- EUR inkl. MwSt.


11.04.2019

18:00 bis ca. 21:00 Uhr
Freie Plätze: 6

anmelden Gutschein


Stefan Mayr

Referent
Stefan Mayr

Fotografieren ist für mich eine Art des Sehens und Lebens. Ähnlich dem subjektiven Auge dient die Blende einer Kamera nicht dazu, möglichst viele Informationen hereinzulassen, sondern dazu, welche auszublenden, sie auf ganz einzigartige Weise zu "reduzieren" und so zu persönlichen, ganz individuellen und künstlerischen Momenten für mich zu machen. Dabei glaube ich an den Charme und die Intensität zeitloser Fotografien und verfolge den Anspruch, emotional sichtbar zu machen, was für gewöhnlich unsichtbar bleibt. Diese fotografische Sicht- und Herangehensweise vermittle ich Ihnen mit Hingabe in meinen Fotokursen und Workshops.

Stefan Mayr ist Gründer und Kopf der Fotoschule Augsburg. Als freier und künstlerischer Fotograf hat er sich auf (s)eine emotionale Bildsprache spezialisiert, die in zahlreichen Ausstellungen und Publikationen ebenso zu finden ist, wie in den Auftragsarbeiten für seine Kunden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok