Berge - Über den Wolken

Hoch oben, über den Wolken auf den Dächern der Welt...

Einst galten die Gipfel als Sitz der Götter und beherbergten Geister. Heute gleichen sie jedoch meist einem Freizeitpark. Dennoch lauern abseits der Postkartenmotive stimmungsvolle wie beeindruckende Perspektiven denen wir uns zuwenden wollen.

Das Wettersteingebirge mit der Zugspitze bietet Ihnen sehr unterschiedliche Bergmotive. Wild und schroff abweisende Felswände die steil in die Tiefe emporragen oder Bodenlos in die Tiefe reichen – alles eine Frage der Perspektive. Ebenso wie langgezogene Grate welche Gipfel um Gipfel verbindend sich dem Horizon entgegenstrecken. Ihr Ziel, die weitläufigen Bergketten und Felswände so zu verdichten, dass sie stimmungsvolle Perspektiven präsentieren.

Fotografische Inhalte:

  • Berge fotografieren
  • Wolken- und Steintrukturen
  • Verdichtung der Gipfel 
  • Bildkomposition in der Landschaftsfotografie

Ihr Fototrainer Mark Robertz wird Sie 3 Tage lang begleiten und zu den besten Stellen führen, um schroffe Felswände, beeindruckende Gipfel und unendliche Weiten vor die Kamera zu bekommen...

    Der Fotoworkshop ist auf 3 bis 7 Teilnehmer begrenzt.

Unterkunft: Grainauer Hof

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

349,- EUR inkl. MwSt.

(zuzüglich Übernachtung und eigener Anreise)


31.08.2018

bis 02.09.2018

Treffpunkt: Hotel Grainauer Hof (Beginn ist am Freitag um 14:00 Uhr und Ende am Sonntag um ca. 14 Uhr) 

Freie Plätze: keiner

 

Warteliste Gutschein


Mark Robertz

Referent
Mark Robertz

Immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Blickwinkeln, häufig abseits bekannter Wege. Im richtigen Licht am richtigen Ort, bei jeder Witterung zu jeder Jahreszeit. Mein fotografischer Blick konzentriert sich in erster Linie auf Landschaften, wie sie von der Natur geformt und durch menschliche Nutzung und Kultur gestaltet werden. Ob Küstenregion oder Hochgebirge; heiße, kalte oder feuchte Gegenden, mit meinem Verständnis für Naturräume und urbane Strukturen komponiere ich visuelle Eindrücke bzw. Botschaften zwischen realer Dokumentation und optimierter Wirklichkeit

Mark Robertz ist Landschaftsfotograf und Buchautor (Deutschlands Landschaften). Außerdem erscheinen wiederholt Artikel von Ihm in unterschiedlichen Fach- und Fotozeitschriften. Sein Wissen gibt er regelmäßig in Workshops und auf Fotoreisen weiter.

Newsletter

Sie möchten über unsere Termine
und Angebote informiert werden? 

Hier können Sie sich zu
unserem Newsletter anmelden!

zur Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok