City - Art - Abstrakt

Abstrakte Architektur und Street-Art Fotografie von lichten Momenten bis zur blauen Stunde...

Ihr Foto hat, anders als die Welt, einen Rahmen. Dies machen wir uns in diesem inspirierend, abstrahierenden Kurs zu nutze. Ob Details oder große Gebäude, erleben und fotografieren Sie ihr urbanes Umfeld durch die rosarote Brille der Abstraktion.

Im Dunstkreis ihrer eigenen Stadt oder auf Reisen werden Sie vielleicht immer wieder gerne Architektur und das bunte Treiben auf der Straße fotografieren. Wenn Sie dabei nicht die üblichen Bilder machen möchten, können Sie Ihren Blick schulen und neue Wege der Fotografie und Abstraktion lernen. Dies werden wir in diesem Fotokurs tun!

In diesem kreativ-abstrakten Fotoworkshop werden Sie:

  • Neue Wege in die Abstraktion kennen lernen
  • Licht und Schatten bewusst nutzen
  • Architekturfotografie neu entdecken
  • Unschärfe als Mittel der Abstraktion einsetzen
  • Linienführung gezielt sehen und fotografieren
  • Weiterführende Aspekte der Bildkomposition lernen

Außerdem werden wir in einer abschließenden Bildbesprechung, fortführende Aspekte der Bildbearbeitung dieser besonderen Form der Fotografie ansprechen.

Kommen Sie mit auf eine Architekturfotografie - Tour durch Augsburg und machen Sie beeindruckende Bilder von Gebäuden, dem Leben auf der Straße und was Ihnen sonst so begegnen wird!

Der Fotokurs ist auf 3 bis 6 Teilnehmer begrenzt.

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

159,- EUR inkl. MwSt.


21.03.2020

14:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Freie Plätze: 3

anmelden Gutschein


Stefan Mayr

Referent
Stefan Mayr

Fotografieren ist für mich eine Art des Sehens und Lebens. Ähnlich dem subjektiven Auge dient die Blende einer Kamera nicht dazu, möglichst viele Informationen hereinzulassen, sondern dazu, welche auszublenden, sie auf ganz einzigartige Weise zu "reduzieren" und so zu persönlichen, ganz individuellen und künstlerischen Momenten für mich zu machen. Dabei glaube ich an den Charme und die Intensität zeitloser Fotografien und verfolge den Anspruch, emotional sichtbar zu machen, was für gewöhnlich unsichtbar bleibt. Diese fotografische Sicht- und Herangehensweise vermittle ich Ihnen mit Hingabe in meinen Fotokursen und Workshops.

Stefan Mayr ist Gründer und Kopf der Fotoschule Augsburg. Als freier und künstlerischer Fotograf hat er sich auf (s)eine emotionale Bildsprache spezialisiert, die in zahlreichen Ausstellungen und Publikationen ebenso zu finden ist, wie in den Auftragsarbeiten für seine Kunden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok