Unscharf kann so scharf sein!

Ein Bild muss scharf sein... Muss es das wirklich?
Nein, in erster Linie muss es gut sein, überzeugen und gefallen!

In diesem experimentellen und abstrakten Fotokurs werden Sie sehr viel Augenmerk auf Komposition, Linienführung und Bildgestaltung legen, dabei jedoch auf viele Gewohnheiten und bekannte Regeln verzichten.

Sie werden mit Ihrer Kamera malen, die "Schärfe" bisweilen ungewöhnlich setzen, durch außerordentliche Filter fotografieren, Raum und Zeit abweichend definieren, Blende und Weißabgleich andersartig einsetzen und die Möglichkeiten Ihres Equipments kreativ ausreizen.

Durch die abwechselnden Übungen werden sie viele Anregungen und Ideen für Ihre "herkömmliche" Fotografie erhalten und somit Ihre Möglichkeiten erweitern um Ihre Bildideen kreativer und frischer umzusetzen.

Der Workshop ist auf 2 bis 6 Teilnehmer begrenzt.

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

159,- Euro (inkl. MwSt)


02.06.2018

11:00 bis ca. 17:30 Uhr
Freie Plätze: 3

anmelden Gutschein


Stefan Mayr

Referent
Stefan Mayr

Fotografieren ist für mich eine Art des Sehens und Lebens. Ähnlich dem subjektiven Auge dient die Blende einer Kamera nicht dazu, möglichst viele Informationen hereinzulassen, sondern dazu, welche auszublenden, sie auf ganz einzigartige Weise zu "reduzieren" und so zu persönlichen, ganz individuellen und künstlerischen Momenten für mich zu machen. Dabei glaube ich an den Charme und die Intensität zeitloser Fotografien und verfolge den Anspruch, emotional sichtbar zu machen, was für gewöhnlich unsichtbar bleibt. Diese fotografische Sicht- und Herangehensweise vermittle ich Ihnen mit Hingabe in meinen Fotokursen und Workshops.

Stefan Mayr ist Gründer und Kopf der Fotoschule Augsburg. Als freier und künstlerischer Fotograf hat er sich auf (s)eine emotionale Bildsprache spezialisiert, die in zahlreichen Ausstellungen und Publikationen ebenso zu finden ist, wie in den Auftragsarbeiten für seine Kunden.

Newsletter

Sie möchten über unsere Termine
und Angebote informiert werden? 

Hier können Sie sich zu
unserem Newsletter anmelden!

zur Anmeldung