Sonnenaufgang auf der Zugspitze

Der Sonne entgegen...

Top of Germany - die Zugspitze ist mit knapp 3.000 Metern Deutschlands höchst gelegener Gipfel. Die Tiroler Zugspitzbahn bringt Sie von Ehrwald in der herbstlichen Morgendämmerung auf das Gipfelplateau, wo Sie ein faszinierender Rundumblick der Alpen erwartet. Im Norden das Alpenvorland und im Süden der Alpenhauptkamm. Bei idealen Wetterbedingungen reicht Ihr Blick bis weit in die Dolomiten hinein.

Fotografische Inhalte:

  • Berge fotografieren
  • Verdichtung der Gipfel 
  • Blaue Stunde und Sonnenaufgang auf dem Berg
  • Bildkomposition in der Landschaftsfotografie

Beim gemeinschaftlichen Fotografieren konzentrieren Sie sich auf das bewusste Sehen und dem überzeugenden erkennen und komponieren von Motiven. Ihr Fototrainer zeigt Ihnen die Besonderheiten der "Gipfelfotografie" und steht Ihnen bei allen Ihren Fotoideen mit Rat und Tat zur Seite.

Im Anschluss an die Morgendämmerung erwartet Sie das reichhaltige Frühstücks-Buffet im Tiroler Panorama-Restaurant auf der Zugspitze, wo Sie auch das ein oder andere Bild besprechen werden.

    Der Fotoworkshop ist auf 3 bis 6 Teilnehmer begrenzt.

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

179,- EUR inkl. MwSt.

(zzgl. 68,50 € pro Person für Seilbahn & Frühstücksbuffet, eigene Anreise)


27.10.2019

Treffpunkt: Tiroler Zugspitzbahn

Freie Plätze: 5

 

anmelden Gutschein


Mark Robertz

Referent
Mark Robertz

Immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Blickwinkeln, häufig abseits bekannter Wege. Im richtigen Licht am richtigen Ort, bei jeder Witterung zu jeder Jahreszeit. Mein fotografischer Blick konzentriert sich in erster Linie auf Landschaften, wie sie von der Natur geformt und durch menschliche Nutzung und Kultur gestaltet werden. Ob Küstenregion oder Hochgebirge; heiße, kalte oder feuchte Gegenden, mit meinem Verständnis für Naturräume und urbane Strukturen komponiere ich visuelle Eindrücke bzw. Botschaften zwischen realer Dokumentation und optimierter Wirklichkeit

Mark Robertz ist Landschaftsfotograf und Buchautor (Deutschlands Landschaften). Außerdem erscheinen wiederholt Artikel von Ihm in unterschiedlichen Fach- und Fotozeitschriften. Sein Wissen gibt er regelmäßig in Workshops und auf Fotoreisen weiter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok