MENÜ

Sonnenaufgang auf der Zugspitze

Der Sonne entgegen...

Top of Germany - die Zugspitze ist mit knapp 3.000 Metern Deutschlands höchst gelegener Gipfel. Die Tiroler Zugspitzbahn bringt Sie von Ehrwald in der herbstlichen Morgendämmerung auf das Gipfelplateau, wo Sie ein faszinierender Rundumblick der Alpen erwartet. Im Norden das Alpenvorland und im Süden der Alpenhauptkamm. Bei idealen Wetterbedingungen reicht Ihr Blick bis weit in die Dolomiten hinein.

Unsere Fahrt beginnt in stockdunkler Nacht am Eibsee und führt uns binnen Minuten hinauf auf die Zugspitze. Mit der ersten Morgendämmerung betreten wir das Gipfelplateau, wo uns ein ‚atemraubender‘ Blick erwartet. Nach getaner Arbeit heißt es ‚aufwärmen‘ im Gipfelrestaurant. Hier reicht unsere Aussicht vom reichhaltigen Frühstücksbuffet ebenso über die Täler zu unseren Füßen hinweg.

Im Verlauf des Weiteren Vormittag erkunden wir das Tiroler Zugspitzplateau und erreichen mit dem Gletscher-Express das Zugspitzplateau am tiefer gelegenen Schneeferner wo wir uns dem Igludorf zuwenden. Gegen 12:30 Uhr treten wir mit der Zahnradbahn die Talfahrt zum Eibsee an.

Fotografische Inhalte:

  • Berge fotografieren
  • Fotografieren in der Morgendämmerung
  • Verdichtung der Gipfel 
  • Langzeitbelichtung 
  • Blaue Stunde und Sonnenaufgang auf dem Berg
  • Bildkomposition in der Landschaftsfotografie

Beim gemeinschaftlichen Fotografieren konzentrieren Sie sich auf das bewusste Sehen und dem überzeugenden erkennen und komponieren von Motiven. Ihr Fototrainer zeigt Ihnen die Besonderheiten der "Gipfelfotografie" und steht Ihnen bei allen Ihren Fotoideen mit Rat und Tat zur Seite.

Der Fotoworkshop ist auf 3 bis 6 Teilnehmer begrenzt.

 

 

zurück zur Übersicht

Daten und Termine

Kursgebühr

179,- EUR inkl. MwSt.

(zzgl. ca 70 € pro Person für Seilbahn & Frühstücksbuffet, eigene Anreise)